Behandlungen

kekse_smarties

Wir bieten in unserer Praxis das gesamte Spektrum der Zahnmedizin an. Wir betreuen zusätzlich die Schulzahnpflege und das Beatus-Heim in Seuzach.

Durch diverse Weiterbildungen haben wir uns in verschiedenen Bereichen spezialisiert, z.B Implantologie, Lasertherapien, zahnärztliche Hypnose.

Laser

Es war Albert Einstein, der 1917 das Verhalten der Elektronen im Atom auf Lichteinflüsse studierte.
Damit begann die Geschichte des Lasers (Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation = Lichtverstärkung durch stimulierte Aussendung von Strahlung). Er untersuchte das Phänomen der stimulierten Photonen-Emission und somit das Grundprinzip des Lasers. Erst 1960 wurde der erste Laser von einem amerikanischen Physiker mit einem Rubinstab und einer Blitzlampe vorgestellt, das war die Geburtsstunde des Lasers.

In der heutigen Zahnmedizin bringt uns diese neue Behandlungsform viele Vorteile.

Wir bieten in unserer Praxis sämtliche mögliche Anwendungen des Laser an.

Implantate

Implantate sind im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Sie sind in der modernen Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Angst

Sie haben Angst?

Dann sind Sie nicht alleine. Viele Menschen fürchten sich vor dem Zahnarztbesuch. Aber darüber sprechen hilft. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen versuchen, Ihre Angst zu bewältigen. Darum arbeiten wir in einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre.

Bei Bedarf können wir Ihnen sogar eine Therapie mit speziellen Entspannungstechniken (zahnärztliche Hypnose) anbieten. Bei sehr ängstlichen Kindern besteht die Möglichkeit der Behandlung in Kurznarkose unter Aufsicht eines Anästhesisten.

Digitales Roentgen

Unsere Praxis ist seit der Eröffnung im Jahre 2000 voll digitalisiert. Dies auch im Bereich Röntgen. Die Strahlenbelastung ist mit dem digitalen Röntgen um fast 80% geringer als mit der herkömmlichen Röntgentechnik.

Die Weiterleitung unserer Röntgenbilder an Patienten, Versicherungen oder andere Zahnärzte wird ausschliesslich mit dem DICOM-Format (weltweites Standard-Format für Röntgenbilder) durchgeführt.

Falls Sie keine geeignete Betrachtungssoftware für DICOM (.dcm) haben, können Sie hier kostenlos eine Software für Windows: Programm 1 oder Programm 2 und Mac herunterladen.

Informatives

Damit wir Ihnen die neusten Techniken und den aktuellsten Stand der Zahnmedizin bieten können, bilden wir uns fort. Mitglieder der Schweizerischen Zahnärztegesellschaft SSO haben eine jährliche Weiterbildungspflicht von 80 Stunden.

Unsere Weiterbildung

Dr.med.dent. Michel Vock MSc & Dr.med.dent. Corinna Rigassi Vock haben nach mehrjähriger strukturierter und intensiver Weiterbildung den SSO Weiterbildungsausweis in "Allgemeiner Zahnmedizin" erlangt. Zusätzlich besitzt Dr.med.dent. Michel Vock MSc den SSO Weiterbildungsausweis in "oraler Implantologie". Es ist uns wichtig, Ihnen die aktuellsten Behandlungstechniken anzubieten.

sso_wba

 

Weiterbildungspraxis

Wir, Dr.med.dent. Michel Vock MSc & Dr.med.dent. Corinna Rigassi Vock sind eine durch die SSO anerkannte Weiterbildungspraxis zur Ausbildung von Zahnärzten für Allgemeine Zahnmedizin. Momentan sind das nur 50 Praxen in der ganzen Schweiz. Wir sind interessiert daran, junge Zahnärzte-Innen optimal auszubilden, damit auch in Zukunft in der Schweiz eine hohe Qualität in der Zahnmedizin sicher gestellt ist und Sie als Patient/In davon profitieren können.

qualitt

© Copyright Praxisteam Seuzach - Alle Rechte vorbehalten | Rechtliche Hinweise | Impressum | Erstellt durch: Webagentur fahrenheit